WASSER - NÄHRSTOFFE - WACHSTUM

Lösen Sie das Problem bei der Wurzel

TERRACOTTEM - DER 3-IN-1-Bodenverbesserer

WASSER - NÄHRSTOFFE - WACHSTUM

Lösen Sie das Problem bei der Wurzel

TERRACOTTEM - DER 3-IN-1-Bodenverbesserer

WASSER - NÄHRSTOFFE - WACHSTUM

Lösen Sie das Problem bei der Wurzel

TERRACOTTEM - DER 3-IN-1-Bodenverbesserer

WASSER - NÄHRSTOFFE - WACHSTUM

Lösen Sie das Problem bei der Wurzel

TERRACOTTEM - DER 3-IN-1-Bodenverbesserer

Das ist TerraCottem

1
2
3
4
TerraCottem
1

Trägermaterial

2

Wasserspeichernde Polymere

3

Dünger

4

Wurzelwachstums-Aktivatoren

Weniger Aufwand = geringere Kosten

Für Landschaftsarchitekten, Grünflächenämter, Straßenbauämter, GalaBau-Unternehmer, Friedhofsgärtner, Sport- , Fußball- und Golfclubs. Für die Neuanlage  aller Grünflächen und Baumpflanzungen bringt TerraCottem entscheidende Vorteile:

  • Weniger Aufwand bei Neupflanzungen, da nur ein einziges Produkt, das alles enthält, in den Boden eingemischt werden muss.
  • Weniger Aufwand beim Gießen/Pflegen, da TerraCottem den Wurzeln über längere regenlose Zeiträume hinweg konstant Wasser und Nährstoffe „spendet“. Gießintervalle können verlängert werden.
  • Höhere Anwuchsquoten und hervorragende Pflanzenentwicklung. TerraCottem sorgt für deutlich weniger Ausfälle anstatt: geringere Ausfallquoten sowie mittel- und langfristig höhere „Überlebensraten
  • Markant weniger Folge-Kosten auf Dauer: Geringerer Aufwand beim Einmischen, weniger Bedarf an Neupflanzungen. Weniger Gießintervalle.
  • Bewährte Qualität! TerraCottem wurde in den 1980er Jahren an der Universität Gent (Fakultät Pflanzenmorpologie) wissenschaftlich entwickelt und hat sich in Belgien schnell als marktführendes Produkt im Segment Bodenverbesserer etabliert. Inzwischen ist TerraCottem weltweit bekannt und aufgrund seiner überragenden Pflanzerfolgsquoten entsprechend nachgefragt. Auch in Deutschland wird TerraCottem bereits vielerorts und für verschiedenste Einsatzbereiche genutzt. Hier einige Beispiele. (Link zu Referenzen)

Die Vorteile von
TerraCottem im Überblick

  • Komplettlösung: 3 in 1
  • 12 Monate Düngerversorgung
  • Wassereinsparungen bis zu 50 %
  • 8 Jahre Langzeit-Wirkungsdauer
  • Weniger Nährstoffverluste
  • Höhere Saatkeimung
  • Erstklassiger Gesamtwuchs
  • Sichert Anwuchs von Pflanzen
  • Spart und beschleunigt Gießgänge
  • Leichtere Wiederbenetzbarkeit
  • Raschere und tiefere Wurzelentwicklung
  • Erhöhte Wasserspeicherkapazität
  • Biologisch abbaubar
  • Verbesserter CEC Wert
  • Gesündere Pflanzen
  • Erhöhte Überlebensrate
  • Bessere Pflanzenentwicklung
  • Stärkere Wurzelentwicklung
  • Mehr microbiologische Aktivität
  • Intensivere Düngernutzung
  • Höhere Widerstandskraft

Alles in einem Mix

Klimawandel, lange Trockenperioden, stark abgasbelastete Pflanzorte, schlechte, durchlässige Böden …

Bei der Realisierung von Neuanpflanzungen müssen Planer nicht selten dem Kriterium „Problemstandort“ Rechnung tragen. Damit Bäume und Pflanzen auch bei harten Umweltbedingen und wenig Wässerung gut gedeihen können, wurde der Bodenverbesserer TerraCottem entwickelt. Das wissenschaftlich entwickelte und patentierte „All-in-One“-Granulat sorgt für dreierlei zugleich: für eine optimierte Wurzelausbildung des Pflanzguts sowie für dessen Langzeitversorgung mit Wasser (Minimum 8 Jahre) und Nährstoffen (6 bsi 12 Monate)!

Diese Kombination aus Wurzelwachstumsförderung, Wasser- und Nährstoffspeicher in einem einzigen Produkt (!) ist das „Geheimnis“ der Pflanzerfolge, die TerraCottem als Bodenverbesserer bei Neuanpflanzungen bringt. Und sie ist ein großer Komfort-Vorteil bei der Verarbeitung. Denn das Einmischen in den Boden geht entsprechend einfach und schnell!

Was unsere Kunden sagen

“TerraCottem bei der Grabbepflanzung für Bodendecker und Solitärpflanzen erleichtert mir die Jahrespflege und bietet guten Service für Kunden. Besonders ältere Menschen brauchen mit dieser Anlage im Sommer nicht täglich zum Friedhof, um ihre Gräber zu gießen. Auch für Schalenbepflanzung verwende ich daher TerraCottem Universal.”

Christian Hungerhoff, Gartenbau & Landschaftsbau in Hamminkeln

“Als Head Greenkeeper des Golfclubs Wasserburg Anholt, habe ich TerraCottem® Universal bei mehreren Gelegenheiten eingesetzt. 2002 habe ich es in die Wurzelzone von Abschlag 9 eingearbeitet, um eine exzellentes Wurzel- und Rasenwachstum zu erzielen und zu halten. 2009 habe ich entschieden einige Solitärbäume zu pflanzen und auch hierbei TerraCottem® Universal einzusetzen. Alle Bäume haben überlebt und entwickeln sich sehr gut. “

Chris Knowles
TerraCottem

1. TerraCottem arbeitet im Wurzelbereich. Es muss in den Boden eingearbeitet werden.
2. TerraCottem wird aktiviert bei der Bewässerung der Pflanzung. Die Polymere absorbieren Wasser und Dünger über viele Jahre hinweg.
3. Die Wachstumsaktivatoren (Biostimulanzien) stimulieren das Wachstum in den Wurzelhaaren. Diese Feinwurzeln wachsen in die Polymere und absorbieren die erforderliche Menge an Wasser und Nährstoffen.