BLUMENBEETE, STAUDENBEETE, VERKEHRSINSELN ...

Blumenbeete, Staudenbeete, Blumenampeln und Balkonkästen benötigen weniger Wasser und Pflege dank der TerraCottem Technologie für besseren Boden.

Die TerraCottem Technologie für besseren Boden ist eine Kosten-, Wasser- und Arbeitskraft sparende Lösung, die den Anforderungen heutigen Kostenbewusstseins Rechnung trägt.

Es hat bereits viele Anwender überzeugt als effektives Produkt, um Pflanzenwachstum zu verbessern, Wasser und somit Gießgänge oder Arbeitsgänge einzusparen und damit Kosten für die öffentliche Hand, Kommunen, Städte und GaLaBau-Unternehmer zu reduzieren. TerraCottem Universal and TerraCottem Complement bieten den Gärtnern in Ihrem Marktsegment ein kostensparendes Werkzeug, welches andere Techniken ergänzt, die sie bereits anwenden.

Wie Matt Wakefield, GaLaBau-Entwicklungs-Beauftragter der Fareham Borough Council erklärt: „TerraCottem hat einen bedeutenden Effekt ausgeübt durch Reduzierung von Umpflanzstress und in Reduzierung der Bewässerungsgänge. Abhängig vom Standort kann dies bis zu einem Drittel ausmachen. Es ist ein zusätzlicher Vorteil zu den Prinzipien von guten Pflanzungen und Garten- und Landschaftsbau Praxis.“

Vorteile

  • Wassereinsparungen bis zu 50 % - dadurch
    Weniger Gießgänge = weniger Kosten
    Überbrückung von Wochenendgießdiensten
    Große Hilfe in der Sommer- und Urlaubszeit
  • Besserer Anwuchs = schöneres Pflanzenbild
  • Längere Blühzeiten
  • Höhere Widerstandskraft gegen Trockenstress und Krankheit

Vergleichsbeispiel

Verkehrsinseln mit Begonien im Jahrhundertsommer 2003

mit TerraCottem
ohne TerraCottem - starker Pflanzenausfall

Mehr Blüten für eine verlängerte Blühzeit, weniger Welke, Gießeinsparungen bis zu 50 % dank der Anwendung der Bodenverbesserung mit der TerraCottem® Technologie für besseren Boden in die Pflanzerde von Körben, Kübeln, Balkonkisten, Containern, Verkehrsinseln und Beeten.