TERRACOTTEM COMPLEMENT

Das ergänzende Produkt für TerraCottem Universal zur optimalen Bodenverbesserung bei Wechselbeetbepflanzung in den Folge-Pflanzperioden für Blumenbeete, Gräber und Gemüsebeete, die im Vorjahr mit TerraCottem Universal behandelt wurden.

TERRACOTTEM COMPLEMENT

TerraCottem® Complement ist dazu entwickelt worden, die Komponenten, welche durch die Pflanzen während ihrer Wachstumsperiode und durch Ernten konsumiert wurden, zu ersetzten. Mit seiner Anwendung bleiben die Nährstoffversorgung und die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens in optimalen Bedingungen. Wurzelentwicklung und Pflanzenwachstum wird verbessert, ebenso wie die Struktur und Leistung des Bodens und der Pflanzerde. Der Bodenverbesserer ist die optimale Ergänzung zu TerraCottem Universal für Wechselflora in den Folgejahren, da er alle verbrauchten Komponenten wieder ergänzt.

Zum Ende der Saison in der TerraCottem Universal zum ersten Mal angewendet wurde, werden Einzelkomponenten des Produktes (wie z.B. Dünger von der Pflanze konsumiert) andere Inhaltstoffe (wie z.B. Lava und Wasserspeicher) werden mit den Wurzeln der herausgenommenen Pflanzen entnommen.

Die Anwendung mit TerraCottem Complement im 2. Jahr vor der neuen Bepflanzung in  Beeten, in denen im 1. Jahr TerraCottem Universal angewendet wurde, verbessert den Boden wieder das ursprüngliche Niveau von TerraCottem Universal ( in Bezug auf organisches Trägermaterial zur Wachstumsförderung, Dünger und Wasserspeichern).

 

TerraCottem Complement, das ergänzende Produkt für TerraCottem Universal zur optimalen Bodenverbesserung bei Wechselbeetbepflanzung in den Folge-Pflanzperioden für Blumenbeete, Gräber und Gemüsebeete, die im Vorjahr mit TerraCottem Universal behandelt wurden.

Anwendungen

  • Blumenbeete
  • Gartenbau
  • Anwendungshäufigkeit:
    Nur einmal pro Saison, direkt vor Pflanzung oder Aussaat.

 

Vorteile:

    • Gesündere Pflanzen & größere Ernten
    • Erhöhte Überlebensrate
    • Erhöhte Wasserspeicherkapazität
    • Wassereinsparungen
    • Schnellere & bessere Pflanzenentwicklung
    • Stärkere & tiefere Wurzelentwicklung
    • Erhöht die microbiologische Aktivität
    • Intensivere Düngernutzung
    • Höhere Widerstandskraft gegen Trockenstress und Krankheit
TerraCottem® Universal wurde im ersten Pflanzjahr angewendet.
Im zweiten Pflanzjahr hat die Gemeinde ihren normalen Dünger eingesetzt.

Anwendung

 

01

Verteilen Sie TerraCottem Complement (TCC) über die Pflanzfläche mit der Dosierung A mit einer Sämaschine oder vermischen Sie es vorher mit dem Pflanzsubstrat in Dosierung B und bringen Sie das TCC-Substrat-Gemisch auf.

02

Bei kleinen Pflanzflächen (z. B. nur einige weinige m²) oder an Abhängen verteilen Sie TCC per Hand in Dosierung A über die Pflanzfläche.

03

Arbeiten Sie TCC (bei der Anwendung A) gründlich bis zu einer Tiefe von 20 cm in die Wurzelzone mit einer Fräse oder Harke in Längs- und Querrichtung ein.

04

An Abhängen verwenden Sie eine Harke, um TCC bis zu einer Tiefe von 20 cm einzuarbeiten.

05

Bereiten Sie die Pflanzfläche zum Einsäen / Einpflanzenvor.

06

Säen oder pflanzen Sie.

07

Abschließend gründlich wässern.

Anwendung bei Pflanzungen

 

01

Graben Sie ein Pflanzloch.

02

Vermischen Sie TerraCottem® Complement (TCC) sehr gut mit dem der Aushuberde. 

03

Füllen Sie das Aushubloch zu einem Teil mit der TC-Erdmischung. Stellen Sie den Baum oder Strauch in das Aushubloch. 

04

Füllen Sie es auf mit dem Rest der TCC-Erdmischung, abschließend gründlich wässern.